SLSS CANAnalyser

  • Entwicklungsstand: in Entwicklung / development still in progress (letzte Aktualisierung: 30.03.2021 – SLSS CANData Viewer)
  • Veröffentlichungen: Version 1.0.0.0 hier und auf GitHub zum Download (Testphase) veröffentlicht
  • GitHub Repository: https://github.com/SeppHansen/SLSS-CANAnalyser*

 

Vorgeschichte

Da ich in der Vergangenheit sowohl beruflich, als auch in meiner Freizeit immer wieder mit CAN-Bus Systemen und den darüber versendeten Botschaften in Kontakt gekommen bin, entstand irgendwann der Wunsch / Bedarf nach einer Software, mit dessen Hilfe ich mir das Handling und den Umgang mit den Bus-Daten erleichtern kann. Bis dato habe ich CAN-Botschaften entweder im Terminal, später mit einem Pythonprogramm auf einer  Raspberry Pi*, wie ich sie zum Beispiel als zentrales Gateway bei meinem SLSS CarNet* Projekt verwende, oder mittels der seriellen Ausgabe eines  Arduino* Micro-Controller Boards, angezeigt und mitgeloggt. Die Auswertung der Daten erfolgte dann immer im Nachgang anhand der gemachten Aufzeichnung, oder durch das physische Überprüfen der Reaktionen, welche durch das Senden von bestimmten Botschaften ausgelöst werden sollten. Dies ist auf Dauer natürlich nur wenig komfortabel.

Für die professionelle Bearbeitung von CAN-Bus Daten gibt es natürlich auch professionelle Tools, welche alle gewünschten Funktionen unterstützen und mit verschiedenen, teilweise sogar hardwareseitig implementierten Methoden, sicherstellen, dass jedes Datenpaket welches über den CAN-Bus übertragen wird auch erkannt und mitgeloggt wird. Diese Tools kommen meist in den Entwicklungsabteilungen für Kraftfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Schiffe und auch anderen Maschinen zur grundlegenden Auslegung und Entwicklung des CAN-Bus zum Einsatz und werden ständig weiterentwickelt, geupdatet und verbessert. Da dieser Vorgang für die entwickelnden Firmen recht zeit- und kostenintensiv ist, werden diese Programme leider meist als zeitlich begrenzte Lizenzversionen verkauft und benötigen nicht selten herstellerspezifische Hardware, welche ebenfalls nicht ganz billig ist. Diese tollen und sehr nützlichen Tools sind damit leider für den Hobbybereich oder den sporadischen Einsatz einfach zu teuer.

Mehr lesen

SLSS PictureSort

Vorgeschichte

Für die Entstehung von SLSS PictureSort gab es mehrere Gründe. Zum einen wollte ich meine erlernten C# Kenntnisse etwas weiter ausbauen, wofür ich natürlich ein passendes Projekt brauchte, zum anderen besitzen meine Frau und ich mittlerweile unüberschaubar viele digitale Fotos aus den unterschiedlichsten Quellen (Digitalkamera, Smartphones, WhatsApp, etc…), welche wir zwar immer fleißig auf unserem NAS gespeichert und dort auch grob sortiert haben, doch eine chronologische Anordnung, gerade bei den unzähligen Bildern unserer Kinder, wäre bei der Masse an Dateien eine reine Fleißaufgabe gewesen. Da meiner Ansicht nach Computer-Programme genau für solche Zwecke, nämlich Menschen lästige Fleißarbeiten abzunehmen, gemacht werden, war der beste Kompromiss aus Lernen und Nutzen gefunden.

Mehr lesen

SLSS Sidebar

Vorgeschichte

Dieses kleine Tool hat eigentlich als „How-To“ – wie programmiert man C# unter VS angefangen. Während meines Fernstudiums zum Informatiker haben wir 2 Semester lang C#-Programme erstellen müssen, in welchen es von unterschiedlichen Datentypen bis hin zur Datenbankprogrammierung mittels SQL-Schnittstelle so ziemlich alles umzusetzen gab. Für das Erstellen nutzten wir eine kostenfreie Studentenversion von Microsoft Visual Studio*, eine der umfangreichsten IDE*s die es wohl auf diesem Gebiet gibt.

Mehr lesen